Neun Events geplant

Rodeln: Alle Termine zum Weltcup 2019/20

Rodeln: Rennrodlerin Julia Taubitz auf der Bahn in Innsbruck.
+
Rodeln: Rennrodlerin Julia Taubitz auf der Bahn in Innsbruck.

Der Weltcup im Rodeln 2019/20 umfasst neun Veranstaltungen, zudem wird eine Rodel-WM ausgetragen. Alle Termine zur neuen Saison im Überblick.

Innsbruck - Mit dem Event in Innsbruck beginnt am 23.11.2019 die neue Weltcup-Saison im Rodeln. An neun Bahnen macht der Weltcup 2019/20 Station.

Zudem wird zwischen dem 14. und 16. Februar die Weltmeisterschaft im Rodeln ausgetragen. Die Rodel-WM findet in Sotschi (Russland) statt, wird aber nicht in den Weltcup einberechnet.

Rodel-Weltcup 2019/20: Finale am Königssee

Die deutschen Rodler und das internationale Starterfeld eröffnen den Rodel-Weltcup 2019/20 in Innsbruck (Österreich). Der Kampf um den Gesamtweltcup entscheidet sich spätestens am 01.03.2020, wenn das Saisonfinale am Königssee (Deutschland) steigt.

An einem Weltcup-Wochenende finden je eine Entscheidung im Einsitzer der Damen, Herren und Doppelsitzer statt. An manchen Standorten werden zudem Staffelrennen oder Sprintwettbewerbe ausgetragen. 

Die Punktverteilung im Rodeln setzt sich nach einem festgelegten Schlüssel des Internationalen Rennrodelverbandes FIL zusammen.

Rodeln: Alle Termine zum Weltcup 2019/20

Nummer DatumStandortSprint- oder Teamstaffel?Sieger HerrenSieger DamenSieger DoppelSieger Sprint bzw. Team
123.-24.11.2019Innsbruck (Österreich)TeamstaffelJonas MüllerTatjana IvanovaToni Eggert/Sascha BeneckenTeamwettbewerb: Italien
230.-01.12.2019Lake Placid (USA)SprintrennenJonas MüllerJulia TaubitzTobias Wendl / Tobias ArltSprint: Repilov, Taubitz, Sics/Sics
313.-14.12.2019Whistler (Kanada)SprintrennenRoman Repilov Tatjana IvanovaToni Eggert/Sascha BeneckenSprint: Ivanova, Egger, Eggert/Benecken 
411.-12.01.2020Altenberg (Deutschland)TeamstaffelDavid GleirscherJulia TaubitzThomas Steu / Lorenz KollerTeamstaffel: Russland
518.-19.01.2020Lillehammer (Norwegen)TeamstaffelDominik FischnallerTatjana IvanovaVladislav Antonov / Aleksandr Denisev Teamstaffel: Österreich
625.-26.01.2020Sigulda (Lettland)SprintrennenJohannes LuddwigJulia TaubitzAndris Sics / Juris Sics Sprint: Taubitz, Pawlitschenko, Putins/Marcin kevics
701.-02.02.2020Oberhof (Deutschland)TeamstaffelJohannes LudwigAnna BerreiterTobias Wendl / Tobias ArltTeamstaffel: Deutschland
822.-23.02.2020Winterberg (Deutschland)TeamstaffelJohannes LudwigEliza CauceAlexander Denissjew / Wladislaw AntonowTeamstaffel: Russland
929.02-01.03.2020Berchtesgaden-Königssee (Deutschland)TeamstaffelSemjon PawlitschenkoAnna BerreiterToni Eggert / Sascha BeneckenTeamstaffel: Deutschland

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Biathlon heute im Liveticker: So startet die Damen-Staffel in Östersund

Biathlon heute im Liveticker: So startet die Damen-Staffel in Östersund

Biathlon heute im Liveticker: So startet die Damen-Staffel in Östersund
Biathlon: Deutsches Team im Pech, zwei Podestplätze nur knapp verpasst

Biathlon: Deutsches Team im Pech, zwei Podestplätze nur knapp verpasst

Biathlon: Deutsches Team im Pech, zwei Podestplätze nur knapp verpasst
Biathlon heute: Nawrath bärenstark, Preuß schafft Olympia-Norm

Biathlon heute: Nawrath bärenstark, Preuß schafft Olympia-Norm

Biathlon heute: Nawrath bärenstark, Preuß schafft Olympia-Norm

Kommentare