Österreicherin Brem siegt

Rebensburg nur Siebte im Riesenslalom von Aspen

+
Viktoria Rebensburg.

Aspen - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat beim zweiten Weltcup-Riesenslalom der Saison erneut das Podest verpasst. Die anderen Damen enttäuschten.

Nach einem sechsten Platz in Sölden vor fünf Wochen musste sich die Vancouver-Olympiasiegerin im US-amerikanischen Aspen mit Rang sieben begnügen. Den Sieg sicherte sich die Österreicherin Eva-Maria Brem, die vor ihrer Teamgefährtin Kathrin Zettel und Federica Brignone aus Italien gewann. Von den drei weiteren deutschen Starterinnen hatte keine den Sprung in den zweiten Lauf geschafft.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung - auch Aus für Inzell

Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung - auch Aus für Inzell

Wegen kontroversem Antrag: Österreichs Ski-Herren kritisieren Lindsey Vonn

Wegen kontroversem Antrag: Österreichs Ski-Herren kritisieren Lindsey Vonn

Kommentare