Biathlon

Peiffer Dritter bei Weltcup in Pokljuka

+
Arnd Peiffer.

Pokljuka - Arnd Peiffer hat es beim ersten Biathlon-Weltcup nach Olympia als Dritter auf das Podest geschafft. "Das war harte Arbeit", erklärte er.

Beim Sprint in Pokljuka musste sich Peiffer am Donnerstag nur dem Schweden Björn Ferry und dem Russen Anton Schipulin geschlagen geben. Peiffer musste einmal in die Strafrunde. Er startet am Samstag mit einem Rückstand von 2,1 Sekunden in das Verfolgungsrennen.

„Es war heute langsam auf der Strecke, das war harte Arbeit“, sagte Peiffer nach dem Rennen. Auch am Schießstand sei es mit wechselnden Winden schwierig gewesen. „Aber ich bin ohne Fehler durch das Liegendschießen gekommen, letztes Jahr ¿hatte ich hier vier Fehler. Im Stehendschießen war ich glücklicher als andere, die mehr Wind abbekommen hatten.“

Nicht unter die Top 20 kamen Daniel Böhm (25. Platz), Florian Graf (37.), Johannes Kühn (45.) und Benedikt Doll (51.).

dpa

Olympia 2014: Die ungewöhnlichsten Bilder

Olympia 2014: Die ungewöhnlichsten Bilder

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung - auch Aus für Inzell

Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung - auch Aus für Inzell

Champions Hockey League: München trifft auf Bern - Mannheim gegen Brynäs

Champions Hockey League: München trifft auf Bern - Mannheim gegen Brynäs

Wegen kontroversem Antrag: Österreichs Ski-Herren kritisieren Lindsey Vonn

Wegen kontroversem Antrag: Österreichs Ski-Herren kritisieren Lindsey Vonn

Kommentare