Rückenprobleme

Neureuther verzichtet auf Start im Riesenslalom

+
Felix Neureuther.

St. Moritz - Skirennfahrer Felix Neureuther lässt seine Olympia-Generalprobe im Weltcup aus. Der WM-Zweite im Slalom verzichtet wegen Rückenproblemen auf einen Start am Sonntag beim Riesenslalom in St. Moritz.

 „In den letzten Tagen habe ich mich am Rücken behandeln lassen, mein Kreuz braucht eine Pause. Das ist den vielen Rennfahrten unter vollem Einsatz geschuldet“, sagte der Partenkirchener auf der Internetseite des Deutschen Skiverbandes. Er habe lange abgewogen, sich letztlich aber gegen einen Start in St. Moritz entschieden. „Es ist alles in Ordnung, aber mit Blick auf die Spiele möchte ich einfach kein Risiko eingehen.“

Ski alpin bei Olympia 2014 - alle Termine und Entscheidungen

dpa

Diese Wintersportarten sind olympisch

Diese Wintersportarten sind olympisch

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Bob: IOC sperrt auch Sotschi-Sieger Subkow lebenslang für Olympia

Bob: IOC sperrt auch Sotschi-Sieger Subkow lebenslang für Olympia

Die Angst der Athleten vor Olympia - bleibt die Lage stabil?

Die Angst der Athleten vor Olympia - bleibt die Lage stabil?

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Erstes Rennen nach dem Tod von Poisson: "Es sind sehr schwierige Momente"

Erstes Rennen nach dem Tod von Poisson: "Es sind sehr schwierige Momente"

Kommentare