Höfl-Riesch: Darum war ich mit Vonn zerkracht

+
Ein Herz und eine Seele: Maria Höfl-Riesch und Lindsey Vonn.

Sölden - Maria Höfl-Riesch hat nun verraten, warum sie vorübergehend mit ihrer Freundin Lindsey Vonn zerstritten war. So viel sei verraten: Es hatte mit einem Charakterzug von Vonn zu tun.

Maria Höfl-Riesch (30) hat den großen Ehrgeiz ihrer ehemaligen Konkurrentin Lindsey Vonn (USA) als Grund für die zwischenzeitliche Missstimmung zwischen beiden Freundinnen genannt. „Lindsey braucht es, sich selber zu pushen. Immer gewinnen zu wollen und andernfalls nicht zufrieden zu sein, das gehört zu ihrem Image“, sagte die zurückgetretene dreimalige Olympiasiegerin in einem Interview mit der Welt. Dieses Verhalten der Amerikanerin sei „übrigens auch der Grund für das kleine Zerwürfnis, das wir in dem Winter hatten, als ich den Gesamtweltcup vor ihr gewonnen habe.“

Höfl-Riesch hatte die große Kristallkugel 2011 mit nur drei Punkten Vorsprung auf Vonn gewonnen. In der Endphase der Saison war es dabei wiederholt zu Spannungen zwischen den beiden Läuferinnen gekommen. Höfl-Riesch hat im April ihren Rücktritt erklärt. Sie wird künftig unter anderem als ARD-Expertin arbeiten.

Lindsey Vonn: Da schmilzt sogar der Schnee dahin!

Lindsey Vonn: Da schmilzt sogar der Schnee dahin!

SID

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Groß über Doping: „Bei keinem sicher, dass er sauber ist“

Groß über Doping: „Bei keinem sicher, dass er sauber ist“

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Kommentare