Klaus Kröll: Schwerer Sturz bei Super-G

Klaus Kröll
1 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
2 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
3 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
4 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
5 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
6 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
7 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
8 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

An Tag fünf feiert Kader ihren ersten großen Prüfungs-Erfolg. Dagegen bricht Honey eine sportliche Herausforderung ab. Die besten Bilder vom …
Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Doppelter Doppelsieg: Deutsche Kombinierer dominant

Doppelter Doppelsieg: Deutsche Kombinierer dominant