Klaus Kröll: Schwerer Sturz bei Super-G

Klaus Kröll
1 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
2 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
3 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
4 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
5 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
6 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
7 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.
Klaus Kröll
8 von 10
Nach einem schweren Sturz von Skirennfahrer Klaus Kröll ist der Super-G beim Weltcup-Finale in Lenzerheide abgebrochen worden. Der Österreicher war am Donnerstag nach einem Sprung von der Piste abgekommen und in den Fangzaun gerast. Laut einer ersten Diagnose des Teamarztes hat er sich an der linken Schulter und am linken Oberarm verletzt. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Cannes - Filmstars wie Leonardo DiCaprio, Nicole Kidman und Will Smith haben bei der jährlichen amfAR-Gala zum Filmfestival Cannes wieder …
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Eishockey-WM: Kanada ringt Russland nieder

Eishockey-WM: Kanada ringt Russland nieder

Eishockey-WM: Schweden nach Sieg gegen Finnland im Finale

Eishockey-WM: Schweden nach Sieg gegen Finnland im Finale

Russland wieder Dritter bei Eishockey-WM

Russland wieder Dritter bei Eishockey-WM