Lake Louise

Höfl-Riesch gewinnt auch zweite Abfahrt

+
Ganz oben auf dem Podest: Maria Höfl-Riesch (Mitte) nach dem Rennen in Lake Luise umringt von der Zweitplazierten Tina Weirather (li.) aus Liechtensein und Anna Fenninger aus Österreich, die auf Rang 3 fuhr.

Lake Louise - Neun Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi hat Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch  ihre gute Form mit dem zweiten Abfahrts-Sieg in Lake Louise untermauert.

Wie tags zuvor beim 25. Weltcup-Erfolg ihrer Karriere war die 29-Jährige auch am Samstag zu schnell für die Konkurrenz. Für die Partenkirchenerin war der Sieg vor Tina Weirather  aus Liechtenstein bereits der 75. Podestplatz im alpinen Weltcup. Rang drei ging an Anna Fenninger aus Österreich. Viktoria Rebensburg verpasste die Top Ten und landete auch hinter Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn. Die Amerikanerin fuhr deutlich besser als bei ihrem Comeback mit Rang 40 am Freitag.

dpa

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Russland wieder Dritter bei Eishockey-WM

Russland wieder Dritter bei Eishockey-WM

Kommentare