Dopfer und Neureuther zeitgleich

Hirscher siegt beim ersten Slalom-Weltcup

+
Marcel Hirscher (Mitte) siegte beim Slalom-Auftakt in Santa Caterina.

Santa Caterina - Felix Neureuther und Fritz Dopfer sind beim ersten Weltcup-Slalom des Jahres mit der gleichen Gesamtzeit gemeinsam auf Rang vier gekommen.

Auf das Podest fehlten beiden am Mittwoch in Santa Caterina 0,75 Sekunden. Dopfer verbesserte sich im zweiten Durchgang von Rang zwölf. Marcel Hirscher gelang in Italien der erste Torlauf-Sieg der Saison. Der Österreicher war 0,21 Sekunden schneller als Henrik Kristoffersen aus Norwegen. Dritter wurde Alexander Choroschilow aus Russland. Dominik Stehle kam auf Rang 24. Nach dem ersten Durchgang lag er noch auf Rang 13.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Meistgelesene Artikel

IOC terminiert Entscheidung über Russland-Sanktionen 

IOC terminiert Entscheidung über Russland-Sanktionen 

Wellinger startet ins "Super-Sprungjahr": Mehr als ein Ersatz-Freund

Wellinger startet ins "Super-Sprungjahr": Mehr als ein Ersatz-Freund

Die Angst der Athleten vor Olympia - bleibt die Lage stabil?

Die Angst der Athleten vor Olympia - bleibt die Lage stabil?

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Kommentare