Eishockey: Schlägerei nach Deutschland-Sieg

1 von 6
Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.
2 von 6
Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.
3 von 6
Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.
4 von 6
Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.
5 von 6
Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.
6 von 6
Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.

Nach dem 1:0-Sieg und dem Halbfinaleinzug der Deutschen bei der Eishockey-WM kam es zu wüsten Schlägereien zwischen den enttäuschten Spielern der Schweizer und den Deutschen. Auch Bundestrainer Uwe Krupp musste an der Bande ingreifen, um eine Eskalation zu verhindern.

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Neujahrsempfang der Brinkumer Interessengemeinschaft

Die Brinkumer Interessengemeinschaft hat 80 Gäste bei ihrem Neujahrsempfang im Hotel Bremer Tor begrüßt.
Neujahrsempfang der Brinkumer Interessengemeinschaft

Kleinkunstfestival in Bruchhausen-Vilsen 

Eindrucksvolle Akrobatikfiguren bis unter die Decke, faszinierendes Schauspiel aus Schatten und Licht, brandheiße Feuershows und Gänsehaut-Momente …
Kleinkunstfestival in Bruchhausen-Vilsen 

Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Fußball, Radsport und Party: Werder-Kapitän Clemens Fritz und Comedian Martin Rütter haben am Donnerstagabend die 53. Sixdays in Bremen angeschossen.
Startschuss für die 53. Sixdays in Bremen

Meistgelesene Artikel

Groß über Doping: „Bei keinem sicher, dass er sauber ist“

Groß über Doping: „Bei keinem sicher, dass er sauber ist“

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Dahlmeier sei Dank: DSV-Staffel gewinnt auch in Ruhpolding

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Kombinierer Frenzel feiert 36. Weltcup-Sieg

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän

Wellinger springt auf Podest - Stoch siegt souverän