Im 500-Meter-Rennen

Eisschnelllauf: Sprinterin Wolf Zweite

+
Jenny Wolf holt in Astana den zweiten Platz über 500 Meter.

Astana - Eisschnellläuferin Jenny Wolf präsentiert sich im olympischen Winter weiter in Top-Verfassung. Im zweiten Weltcup-Rennen über 500 Meter holte sie sich den zweiten Platz.

Im zweiten 500-m-Rennen des Weltcups in Astana landete die 34-Jährige am Samstag in 37,66 Sekunden auf dem zweiten Platz. Wie am Freitag musste sich Wolf in der kasachischen Hauptstadt nur Olympiasiegerin und Weltmeisterin Lee Sang-Hwa geschlagen geben. Die Südkoreanerin sicherte sich in 37,32 Sekunden ihren sechsten Weltcup-Sieg im sechsten Saisonlauf. Dritte wurde die Russin Olga Fatkulina (37,81), Jennifer Plate (Berlin/38,80) belegte erneut nur den 19. Platz.

Im Vergleich zum Vortag verbesserte sich Wolf um vier Hundertstel, auf den ersten 100 m war Olympia-Zweite von Vancouver sogar geringfügig schneller als Konkurrentin Lee. „Ich bin sehr zufrieden mit der Platzierung, die Geschwindigkeit passt“, sagte Wolf. Ihre Leistungen will Wolf trotz vier zweiter Plätze in den bisherigen sechs Weltcup-Rennen mit Blick auf die Winterspiele in Sotschi im Februar aber nicht überbewerten. „Man muss abwarten, es kommt noch eine lange Trainingsphase. Aber ich bin sehr zufrieden, dass der Sommer so nach Plan verlaufen ist“, sagte sie.

Bei den Männern konnte sich über 500 m der Chemnitzer Nico Ihle als 15. in 35,32 Sekunden nicht in Szene setzen. Sein Bruder Denny erreichte in 35,61 Sekunden lediglich den 19. Platz. Den Sieg sicherte sich überraschend der Russe Artjom Kusnezow mit Bahnrekord in 34,85 Sekunden.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

"Vegas Strong": Golden Knights gewinnen emotionale Heimpremiere

"Vegas Strong": Golden Knights gewinnen emotionale Heimpremiere

Neureuther zweifelt an Olympia-Start 2018 und kritisiert das IOC

Neureuther zweifelt an Olympia-Start 2018 und kritisiert das IOC

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung - auch Aus für Inzell

Tiroler wollen keine Olympia-Bewerbung - auch Aus für Inzell

Kommentare