Sturz mit Rennrad

Eis-Star gerät unter Traktor - schwer verletzt

+
Natalia Czerwonka (Mitte) wurde schwer verletzt.

Lodz - Die polnische Eisschnellläuferin Natalia Czerwonka hat bei einem Trainingsunfall schwere Verletzungen erlitten.

Die 25 Jahre alte Olympiazweite von Sotschi in der Teamverfolgung stürzte mit ihrem Rennrad und geriet unter einen Traktor. Dabei zog sie sich einen Wirbelbruch und Kopfverletzungen zu. Polnischen Medienberichten zufolge schwebt Czerwonka nicht in Lebensgefahr. Sie wird in einem Krankenhaus in Lodz behandelt.

sid

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

Meistgelesene Artikel

Mitspieler neben Draisaitl überfordert - Noch kein Eishockey-Nowitzki

Mitspieler neben Draisaitl überfordert - Noch kein Eishockey-Nowitzki

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister

Eishockey-WM: Kanada ringt Russland nieder

Eishockey-WM: Kanada ringt Russland nieder

Eishockey-WM: Schweden nach Sieg gegen Finnland im Finale

Eishockey-WM: Schweden nach Sieg gegen Finnland im Finale

Kommentare