Olympia-Eröffnung mit Panne

1 von 61
Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie haben die Olympischen Winterspiele in Sotschi begonnen.
2 von 61
Gleich zu Beginn gab es eine Panne, als sich bei einer Installation nur vier von fünf olympischen Ringen entfalteten.
3 von 61
Zu symbolischer Stunde um 20.14 Uhr Ortszeit nahm das Spektakel im Fischt-Stadion am Freitagabend mit Feuerwerken und Lichtspielen seinen Lauf.
4 von 61
Zur zweieinhalbstündigen Auftaktzeremonie hatten sich mehr als 40 Staats- und Regierungschefs angekündigt. Für das gut zweiwöchige Sportereignis wurden zehntausende Sicherheitskräfte abgestellt worden.
5 von 61
Für Russland ist es das größte internationale Ereignis seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion, ...
6 von 61
... mit Kosten von 37 Milliarden Euro handelt es sich zugleich um die bisher teuersten Olympischen Spiele.
7 von 61
8 von 61
Auch der betriebene Sicherheitsaufwand ist beispiellos in der Olympia-Geschichte, ...

Olympia-Eröffnung mit Panne

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Managerin erklärt: Darum gibt es kaum Infos zu Schumis Zustand

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff