Maze siegt

Rasante Aufholjagd bringt Rebensburg Bronze

+
Das lief super: Vicky Rebensburg hat in Sotschi Bronze geholt

Sotschi - Die Aufholjagd ist auch in Sotschi geglückt: Viktoria Rebensburg hat sich durch einen starken zweiten Lauf im Riesenslalom Bronze gesichert.

Vier Jahre nach ihrem Olympiasieg in Vancouver hat Viktoria Rebensburg bei den Winterspielen in Sotschi Bronze im alpinen Riesenslalom gewonnen. Die 24-Jährige aus Kreuth lag nach dem ersten Lauf noch auf dem sechsten Platz, fuhr aber mit einem beherzten zweiten Durchgang noch auf den dritten Rang vor.

Als erste Skirennläuferin gewann die Slowenin Tina Maze bei Winterspielen nach Gold in der Abfahrt auch im Riesenslalom. Die 30-Jährige lag am Ende sieben Hundertstelsekunden vor der zweitplatzierten Super-G-Olympiasiegerin Anna Fenninger aus Österreich.

Die deutschen Medaillengewinner in Sotschi

Die deutschen Medaillengewinner in Sotschi

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

NHL-Star Draisaitl: Pause wegen Symptomen einer Gehirnerschütterung

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Kommentare