Zur Evakuierung

Notfall-Flugzeuge für US-Skifahrer in Sotschi

Sotschi - Der amerikanische Ski- und Snowboard-Verband (USSA) hat zur Evakuierung seiner Sportler in Notfällen mehrere Flugzeuge gechartert.

 Diese sollen während der Olympischen Winterspiele in Sotschi permanent bereitstehen. Mit den Maschinen sollen die Athleten ausgeflogen werden, wenn ihre Sicherheit in Gefahr ist oder sie ernsthafte gesundheitliche Probleme haben sollten, hieß es am Samstag auf der offiziellen Homepage der Olympia-Organisatoren. In den vergangenen Wochen hatte es mehrfach Terrordrohungen gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada

Ticker: Aus! Deutschland scheitert an Kanada

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

So trottelig wollte ein 25-Jähriger die Schumi-Familie erpressen

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Kommentare