In Hongkong

WTA-Turnier: Kerber steht im Viertelfinale 

+
Angelique Kerber steht im Viertelfinale des WTA-Turniers in Hongkong.

Hongkong - Angelique Kerber hat mit einem Tag Verspätung das Viertelfinale beim WTA-Turnier in Hongkong erreicht. Am Mittwoch war die Partie noch wegen Regens unterbrochen worden.

Die Tennis-Weltranglisten-Erste gewann am Donnerstag gegen die Amerikanerin Louisa Chirico nach 2:11 Stunden und drei Sätzen mit 6:2, 3:6, 6:2. Die Partie war am Tag zuvor beim Stand von 2:1 im dritten Satz für Kerber wegen Regens unterbrochen worden.

Im Kampf um den Einzug in die Vorschlussrunde trifft Kerber jetzt auf die an Nummer acht gesetzte Australierin Daria Gavrilova. Im direkten Vergleich führt die 28-Jährige aus Kiel 5:0. Die Hartplatz-Veranstaltung in Hongkong ist mit 250.000 Dollar dotiert.

dpa

Mehr zum Thema:

Keine Zicken, sondern Kühe: Model-Casting mal anders

Keine Zicken, sondern Kühe: Model-Casting mal anders

Ismaels Leistungsträger

Ismaels Leistungsträger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Meistgelesene Artikel

Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento

Spektakulärer Trade in der NBA: Cousins verlässt Sacramento

NBA: Pleiten für Nowitzki und Schröder

NBA: Pleiten für Nowitzki und Schröder

Klitschko vor Kampf gegen Joshua: „Will es nochmal beweisen“

Klitschko vor Kampf gegen Joshua: „Will es nochmal beweisen“

Auftaktpleite in Doha: Kerber erlebt nächste Enttäuschung

Auftaktpleite in Doha: Kerber erlebt nächste Enttäuschung

Kommentare