In Hongkong

WTA-Turnier: Kerber steht im Viertelfinale 

+
Angelique Kerber steht im Viertelfinale des WTA-Turniers in Hongkong.

Hongkong - Angelique Kerber hat mit einem Tag Verspätung das Viertelfinale beim WTA-Turnier in Hongkong erreicht. Am Mittwoch war die Partie noch wegen Regens unterbrochen worden.

Die Tennis-Weltranglisten-Erste gewann am Donnerstag gegen die Amerikanerin Louisa Chirico nach 2:11 Stunden und drei Sätzen mit 6:2, 3:6, 6:2. Die Partie war am Tag zuvor beim Stand von 2:1 im dritten Satz für Kerber wegen Regens unterbrochen worden.

Im Kampf um den Einzug in die Vorschlussrunde trifft Kerber jetzt auf die an Nummer acht gesetzte Australierin Daria Gavrilova. Im direkten Vergleich führt die 28-Jährige aus Kiel 5:0. Die Hartplatz-Veranstaltung in Hongkong ist mit 250.000 Dollar dotiert.

dpa

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Ehemaliger NFL-Profi Salaam tot aufgefunden

Ehemaliger NFL-Profi Salaam tot aufgefunden

Quarterback Brady alleinige Nummer eins der NFL

Quarterback Brady alleinige Nummer eins der NFL

Becker kann sich Engagement als Frauen-Trainer vorstellen

Becker kann sich Engagement als Frauen-Trainer vorstellen

Boris Becker im Interview: So war das mit Djokovic

Boris Becker im Interview: So war das mit Djokovic

Kommentare