In Wimbledon

Djokovic erreicht die dritte Runde

+
Novak Djokovic steht in Wimbledon in der dritten Runde.

London - Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat in Wimbledon gegen Bobby Reynolds gewonnen und somit die dritte Runde erreicht.

Der 26 Jahre alte Tennisprofi aus Serbien spielte am Donnerstag unter dem geschlossenen Dach des Centre Courts gegen den US-Amerikaner 7:6 (7:2), 6:3, 6:1. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft der Wimbledon-Champion von 2011 entweder auf den deutschen Qualifikanten Jan-Lennard Struff aus Warstein oder den Franzosen Jeremy Chardy.

Die Partie war beim Stand von 2:6, 7:5, 2:1 aus Struffs Sicht wegen Regens unterbrochen und auf Freitag verschoben worden. Die Partien von Tommy Haas und Angelique Kerber wurden ebenfalls vertagt.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

Kommentare