Williams-Eklat bei US Open wird untersucht

serena
+
Serena Williams regte sich über die Entscheidung der Linienrichterin auf.

New York - Das Benehmen von Serena Williams nach ihrem Halbfinal-Aus bei den US Open könnte für die amerikanische Tennisspielerin ein Nachspiel haben.

Turniersprecher Chris Widmaier sagte am Sonntag, dass sich die Organisatoren noch einmal die Videobänder von der 4:6, 5:7-Niederlage der Titelverteidigerin gegen Kim Clijsters am Samstagabend anschauen wollten.

Die besten Tennisspielerinnen der Welt

Fotostrecke

Serena Williams hatte beim Stand von 5:6 und 15:40 im zweiten Satz eine Linienrichterin lautstark beschimpft, die einen Fußfehler beim Aufschlag angezeigt und so den Matchball für die Belgierin herbeigeführt hatte.

Kim Clijsters trifft im Finale des Grand-Slam-Turniers in New York auf die Dänin Caroline Wozniacki.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Kommentare