Handball-EM in Kroatien

Weltmeister Frankreich schließt Handball-EM als Dritter ab

+
Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. Foto: M. Skolimowska

Zagreb (dpa) - Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen am Sonntagabend in Zagreb mit 32:29 (17:14) durch.

Bester Werfer Frankreichs war Superstar Nikola Karabatic mit neun Toren. Für die mit etlichen Bundesliga-Spielern angetretenen Dänen war Rechtsaußen Hans Lindberg von den Füchsen Berlin mit zwölf Treffern am erfolgreichsten.

Überblick über das Finalwochenende

Infos zum Spiel Frankreich-Dänemark - Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Königliches Familientreffen in Ascot

Königliches Familientreffen in Ascot

Brand im Altenheim in Bremen

Brand im Altenheim in Bremen

Spendenlauf der IGS Rotenburg

Spendenlauf der IGS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Toronto Raptors schreiben NBA-Geschichte: Titelverteidiger Golden State Warriors besiegt

Toronto Raptors schreiben NBA-Geschichte: Titelverteidiger Golden State Warriors besiegt

ATP-Turnier in Halle: Sorgen um Alexander Zverev - Bruder-Doppel in Gefahr

ATP-Turnier in Halle: Sorgen um Alexander Zverev - Bruder-Doppel in Gefahr

Weltverband IAAF erklärt Doppel-Olympiasiegerin Semenya für „biologisch männlich“ 

Weltverband IAAF erklärt Doppel-Olympiasiegerin Semenya für „biologisch männlich“ 

Erst Schock, dann Aufholjagd: Warriors erzwingen sechstes Spiel

Erst Schock, dann Aufholjagd: Warriors erzwingen sechstes Spiel

Kommentare