Venus Williams sagt Teilnahme in Wimbledon ab

+
Venus Williams hat ihre Wimbledon-Teilnahme wegen einer Rückenverletzung abgesagt.

London - Sechs Tage vor Turnierbeginn hat die fünfmalige Siegerin Venus Williams ihre Teilnahme an den All England Championships in Wimbledon wegen einer Rückenverletzung abgesagt.

„Ich bin extrem enttäuscht, weil ich dieses Turnier liebe. Aber ich brauche Zeit, um meinen Rücken wieder ganz auszukurieren“, schrieb die 33-jährige US-Amerikanerin am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite.

Seit ihrer Aufgabe im Doppel-Wettbewerb bei den French Open in Paris hat die frühere Weltranglisten-Erste Venus Williams kein Tennismatch mehr bestritten. Ihre Rückkehr plant sie für die WTA-Veranstaltung in Washington vom 8. Juli an.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

Kommentare