US-Superstar LeBron James geht nach Miami

LeBron James verlässt die Cleveland Cavaliers
+
LeBron James verlässt die Cleveland Cavaliers

Washington - Basketball-Superstar LeBron James wechselt von den Cleveland Cavaliers zu den Miami Heat. Dort trifft er auf zwei weitere Hochkaräter, mit denen er seinen ersten Titel holen will.

James wird in Florida künftig mit Chris Bosh und Dwyane Wade spielen. Die drei Korbjäger gehören zum US-Team, das 2008 bei den Olympischen Spielen in Peking die Goldmedaille gewonnen hat. “Für mich war es ein großer Reiz, wieder mit Dwyane und Chris in einem Team zu spielen“, sagte James über seinen Wechsel. Damit gehört Ex-Meister Miami Heat zu den ganz großen Titelfavoriten in der US-Profiliga NBA.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Australian Open: Djokovic - „Role Model für die Anhänger der Anti-Impf-Stimmung“

Australian Open: Djokovic - „Role Model für die Anhänger der Anti-Impf-Stimmung“

Australian Open: Djokovic - „Role Model für die Anhänger der Anti-Impf-Stimmung“
Olympia-Gold: Zverev völlig aufgelöst – einen Scherz kann er sich aber nicht verkneifen

Olympia-Gold: Zverev völlig aufgelöst – einen Scherz kann er sich aber nicht verkneifen

Olympia-Gold: Zverev völlig aufgelöst – einen Scherz kann er sich aber nicht verkneifen

Kommentare