Kurioser Unfall

US-Star Lochte verletzt sich beim Fanjubel

+
Ryan Lochte hat sich beim Jubel mit einem Fan am Innen-und Kreuzband verletzt

Gainesville - US-Schwimmstar Ryan Lochte hat sich bei einem kuriosen Unfall in Florida eine schwere Knieverletzung zugezogen.

Der fünfmalige Olympiasieger verlor Medienberichten zufolge das Gleichgewicht, nachdem ihm ein jugendlicher Fan unerwartet um den Hals gefallen war. Bei dem Sturz erlitt der 29-Jährige einen Innenbandriss sowie eine Kreuzbanddehnung. Wie lange Lochte mit dem Training aussetzen muss, ist unklar. „Die Ärzte erwarten eine schnelle und vollständige Genesung“, hieß es in einer Mitteilung seines Pressesprecher.

SID

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Kommentare