Glück für Barthel

US Open: Kerber gewinnt ihr Auftaktmatch - Petkovic scheidet aus

+
Angelique Kerber hat die erste Runde der US-Open überstanden

Angelique Kerber steht in der zweiten Runde der US Open. Die Wimbledonsiegerin startete am Dienstag mit einem mühsamen Sieg.

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber hat mit etwas Mühe die zweite Runde der US Open in New York erreicht. Die 30-Jährige aus Kiel gewann gegen die Weltranglisten-370. Margarita Gasparjan aus Russland in 1:45 Stunden 7:6 (7:5), 6:3. Am Donnerstag trifft Kerber auf die Schwedin Johanna Larsson.

Die deutsche Nummer eins folgte Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 9), Carina Witthöft (Hamburg) und Tatjana Maria (Bad Saulgau), die sich bereits am Montag durchgesetzt hatten, in die zweite Runde. Ausgeschieden sind in Flushing Meadows dagegen Andrea Petkovic (Darmstadt) und Laura Siegemund (Metzingen).

Mona Barthel ist unterdessen als Lucky Loser ins Hauptfeld nachgerückt. Die 28-Jährige aus Neumünster profitiert in Flushing Meadows von der Absage der Rumänin Mihaela Buzarnescu und bekommt es in der Nacht zu Mittwoch (MESZ) in New York mit Marketa Vondrousova aus Tschechien zu tun. Die Weltranglisten-111. Barthel war in der letzten Runde der Qualifikation an Lokalmatadorin Francesca Di Lorenzo gescheitert.

Lesen Sie auch: US Open: Alexander Zverev im Schnelldurchgang weiter

SID/dpa/fn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Putin fordert Sicherheitsgarantien für Nordkorea

Putin fordert Sicherheitsgarantien für Nordkorea

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Handycap-Pflege auf virtuellem Green

Meistgelesene Artikel

„Heißeste Leichtathletin der Welt“ Alicia Schmid macht erstaunliches Geständnis

„Heißeste Leichtathletin der Welt“ Alicia Schmid macht erstaunliches Geständnis

Flensburg bleibt nach Sieg in Mannheim auf Titelkurs

Flensburg bleibt nach Sieg in Mannheim auf Titelkurs

Mannheim gelingt nächster Sieg in München - Adler dicht vor Titelgewinn

Mannheim gelingt nächster Sieg in München - Adler dicht vor Titelgewinn

Kommentare