Klöden auf Platz 5

Portugiese Rui Costa gewinnt 16. Tour-Etappe

+
Rui Costa gewann die 16. Etappe der Tour de France.

Gap - Der portugiesische Radprofi Rui Costa hat die 16. Etappe der 100. Tour de France für sich entschieden. Andreas Klöden (Mittweida/Radio Shack) wurde Fünfter.

 Nach 168 km zwischen Vaison-la-Romaine und Gap setzte sich der 26-Jährige vom Team Movistar als Ausreißer durch. Andreas Klöden (Mittweida/Radio Shack) wurde Fünfter. Für Costa, zweimaliger Sieger der Tour de Suisse, war es nach 2011 der zweite Etappenerfolg bei der Frankreich-Rundfahrt. Christopher Froome (Großbritannien/Sky) verteidigte das Gelbe Trikot erfolgreich.

sid

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Kommentare