Klöden auf Platz 5

Portugiese Rui Costa gewinnt 16. Tour-Etappe

+
Rui Costa gewann die 16. Etappe der Tour de France.

Gap - Der portugiesische Radprofi Rui Costa hat die 16. Etappe der 100. Tour de France für sich entschieden. Andreas Klöden (Mittweida/Radio Shack) wurde Fünfter.

 Nach 168 km zwischen Vaison-la-Romaine und Gap setzte sich der 26-Jährige vom Team Movistar als Ausreißer durch. Andreas Klöden (Mittweida/Radio Shack) wurde Fünfter. Für Costa, zweimaliger Sieger der Tour de Suisse, war es nach 2011 der zweite Etappenerfolg bei der Frankreich-Rundfahrt. Christopher Froome (Großbritannien/Sky) verteidigte das Gelbe Trikot erfolgreich.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Nach schwacher Saison: Das will Kerber nun ändern!

Nach schwacher Saison: Das will Kerber nun ändern!

Nowitzki: Hängt der Mavericks-Star noch ein Jahr dran?

Nowitzki: Hängt der Mavericks-Star noch ein Jahr dran?

NBA: Schröder führt Atlanta zu Rekordsieg - Zipsers Bulls verlieren erneut

NBA: Schröder führt Atlanta zu Rekordsieg - Zipsers Bulls verlieren erneut

ATP-Finale: Thiem scheitert gegen Goffin

ATP-Finale: Thiem scheitert gegen Goffin

Kommentare