103. Frankreich-Rundfahrt

Sagan gewinnt zweite Tour-Etappe und holt Gelb

+
Weltmeister Peter Sagan hat das Gelbe Trikot übernommen.

Cherbourg - Weltmeister Peter Sagan hat die zweite Etappe der 103. Tour de France von Saint-Lô nach Cherbourg-en-Cotentin gewonnen und das Gelbe Trikot übernommen.

Der 26-jährige Radprofi aus der Slowakei siegte am Sonntag nach 183 Kilometern im hügeligen Finale mit einem bis zu 14 Prozent steilen Schlussanstieg vor Julian Alaphilippe aus Frankreich und dem Spanier Alejandro Valverde.

Der Rostocker Paul Voß war zwar lange in der Ausreißergruppe des Tages. Der Profi vom Team Bora-Argon 18 verlor aber nach einem Tag wieder das weiß-rot gepunktete Bergtrikot. Bester Kletterer ist nun der Belgier Jasper Stuyven. Die 103. Frankreich-Rundfahrt führt die 198 Radprofis über insgesamt 21 Etappen und 3535 Kilometer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangs-Stillstand

US-Bundesregierung im Zwangs-Stillstand

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Meistgelesene Artikel

Erster Titel seit 2016: Kerber gewinnt in Sydney

Erster Titel seit 2016: Kerber gewinnt in Sydney

Becker über Kerber in Melbourne: „Mich erinnert das sehr an 2016“

Becker über Kerber in Melbourne: „Mich erinnert das sehr an 2016“

Australian Open: Sechs deutsche Tennisprofis weiter

Australian Open: Sechs deutsche Tennisprofis weiter

Zweite Pleite in Folge: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver

Zweite Pleite in Folge: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Denver

Kommentare