Becker im Halbfinale von Tokio ausgeschieden

+
Benjamin Becker

Tokio - Tennisprofi Benjamin Becker ist im Halbfinale des ATP-Turniers von Tokio ausgeschieden. Der 33 Jahre alte Routinier aus dem Saarland verlor am Samstag gegen Kei Nishikori 6:4, 0:6, 6:7 (2:7).

Der an Nummer vier gesetzte Japaner trifft damit im Finale des mit knapp 1,4 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers auf den Kanadier Milos Raonic, der gegen den Franzosen Gilles Simon mit 6:1, 6:4 gewann. Gegen Raonic hatte Nishikora jüngst schon auf dem Weg ins US-Open-Finale gewonnen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

Winterspiele 2026: Tiroler stimmen über Innsbrucks Bewerbung ab

Winterspiele 2026: Tiroler stimmen über Innsbrucks Bewerbung ab

Kommentare