Turnier in Toronto

Djokovic gewinnt 30. Masters seiner Karriere

+
Novak Djokovic.

Toronto - Tennis-Superstar Novak Djokovic hat das 30. Masters-Turnier seiner Karriere gewonnen.

Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzte sich im Finale der ATP-Veranstaltung in Toronto am Sonntag (Ortszeit) mit 6:3, 7:5 gegen den Japaner Kei Nishikori durch. Für Djokovic war es bei der Hartplatz-Veranstaltung in Kanada, die jährlich zwischen Montréal und Toronto wechselt, nach 2007, 2011 und 2012 bereits der vierte Triumph.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Erster Titel seit 2016: Kerber gewinnt in Sydney

Erster Titel seit 2016: Kerber gewinnt in Sydney

Becker über Kerber in Melbourne: „Mich erinnert das sehr an 2016“

Becker über Kerber in Melbourne: „Mich erinnert das sehr an 2016“

Australian Open: Kerber lässt Scharapowa keine Chance

Australian Open: Kerber lässt Scharapowa keine Chance

Australian Open: Sechs deutsche Tennisprofis weiter

Australian Open: Sechs deutsche Tennisprofis weiter

Kommentare