Erfolg in Rom

Serena Williams gewinnt 60. Turnier-Titel

+
Serena Williams.

Rom - Die Tennis-Weltranglistenerste Serena Williams (USA) hat das WTA-Turnier von Rom gewonnen und damit ihren 60. Titel auf der Tour geholt.

 Die 31-Jährige besiegte im Finale der mit 2.440.070 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung die an Nummer zehn gesetzte Lokalmatadorin Sara Errani mit 6:3, 6:0. Errani war allerdings ab dem Ende des ersten Satzes durch eine Verletzung gehandicapt. Williams feierte nach 2002 und 2013 ihren dritten Sieg im Foro Italico. Die deutschen Starterinnen um Angelique Kerber (Kiel) und Sabine Lisicki (Berlin) waren in Italiens Hauptstadt früh gescheitert.

sid

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Kommentare