Deutscher Athlet gewinnt

So sehen Sieger aus - Bilder vom Ironman

1 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
2 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
3 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
4 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
5 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
6 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
7 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.
8 von 21
Das sind die Sieger des diesjährigen Ironman-Wettbewerbs auf Hawaii. Der deutsche Athlet Sebastian Kienle (30) kam nach 8:14:18 Stunden als Erster ins Ziel. Bei den Frauen machte Australierin Mirinda Carfrae mit 9:00:55 Stunden das Rennen.

Kailua Kona - 3,86 Kilometern Schwimmen, 180,2 Kilometern Radfahren und einem Marathon-Lauf - diese Tortur mussten die Teilnehmer des Ironman-Wettbewerbes absolvieren.

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Am siebten Tag im Dschungel ging es für Sarah Joelle Jahnel in den „Dschungelschlachthof“. Kader Loth plagte ein Albtraum und Hanka Rackwitz überwand …
Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, 20 …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz