Schulterprobleme: Haas muss aufgeben

+
Aufgabe nach Schulterproblemen: Tommy Haas.

São Paulo - Erneute Schulterprobleme haben Tennis-RoutinierTommy Haas  auf dem Weg ins Endspiel des ATP-Turniers von São Paulo gestoppt. Der 35-Jährige musste am Samstag beim Stand von 3:6, 2:3 gegen den Italiener Paolo Lorenzi aufgeben.

Bereits beim Grand-Slam-Turnier in Melbourne im Januar hatte Haas mit Schulterproblemen in der ersten Runde sein Match vorzeitig beenden müssen. Damit verpasste der gebürtige Hamburger sein zweites Finale auf der ATP-Tour in diesem Jahr. Lorenzi bekommt es unterdessen mit dem Sieger Begegnung zwischen dem Brasilianer Thomaz Bellucci und dem Argentinier Federico Delbonis zu tun. Das Sandplatzturnier in Brasiliens Millionen-Metropole ist mit rund 540 000 Dollar dotiert.

dpa

Mehr zum Thema:

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Australian Open: Gutes Los für Kerber 

Australian Open: Gutes Los für Kerber 

Trotz Aufholjagd: Schröders Serie mit Hawks reißt

Trotz Aufholjagd: Schröders Serie mit Hawks reißt

Kommentare