Handball

Rhein-Neckar Löwen mit zweitem Saisonsieg in der Champions League

+
Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Champions-League am vierten Vorrundenspieltag gegen IFK Kristianstadt  den zweiten Saisonsieg geholt.

Frankfurt am Main - Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Champions-League am vierten Vorrundenspieltag gegen IFK Kristianstadt  den zweiten Saisonsieg geholt.

Der deutsche Meister besiegte in Frankfurt IFK Kristianstadt aus Schweden mit 30:29 (17:13) und sicherte sich in Gruppe B wichtige Punkte auf dem Weg in die K.o.-Phase.

Erfolgreichster Werfer der Löwen war der Schweizer Andy Schmid mit acht Toren, für den schwedischen Meister erzielte Jerry Tollbring fünf Treffer. Nach einer zwischenzeitlichen Sieben-Tore-Führung brachen die Löwen in der zweiten Hälfte ein und mussten in der Schlussphase doch noch um den Sieg zittern.

Mit fünf Punkten liegt das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen auf dem dritten von acht Plätzen, die beiden Gruppenersten qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale. In insgesamt 14 Gruppenspielen müssen die Löwen unter anderem gegen den Titelverteidiger Vive Targi Kielce aus Polen antreten.

sid

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Kommentare