1:0-Sieg im Hinspiel gegen 1. FC Köln

Relegation Bundesliga: Simon Lorenz lässt Holstein Kiel vom Aufstieg träumen

Holstein Kiel darf hoffen, in der neuen Saison in der Ersten Bundesliga zu spielen. Im Hinspiel der Relegation schlägt die KSV den 1. FC Köln. Simon Lorenz trifft.

Kiel/Köln – Die KSV Holstein Kiel hat dem Hamburger SV etwas voraus. Während die Mannschaft von Interimstrainer Horst Hrubesch* wieder einmal den Aufstieg aus der Zweiten Bundesliga verspielt hat und der neue Trainer Tim Walter in der kommenden Saison einen Zweitligisten betreut, steht die Mannschaft von der Förde fast in der Bundesliga. Zumindest mit einem von zwei Beinen. Der Auslöser: Simon Lorenz. Er sorgt im ersten der beiden Relegations-Spiele um den letzten freien Platz in der Ersten Bundesliga für Kieler Jubel – und noch größere Träume von der Ersten Bundesliga.

Fußballverein:KSV Holstein Kiel
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Rot
Stadion:Holstein-Stadion
Mitglieder:2.940 (Stand: 20. April 2021)

Relegation Bundesliga: Holstein Kiel-Trainer Ole Werner mit goldenem Riecher – Simon Lorenz trifft direkt nach seiner Einwechslung

Im Auswärtsspiel gegen die „Geißböcke“ feiert die Equipe von Trainer Ole Werner einen Sieg. Der fällt zwar mit 1:0 denkbar knapp aus – doch für Holstein Kiel ist der Erfolg in der Rheinmetropole die halbe Miete zum Aufstieg in die Erste Bundesliga. Der Coach der Kieler darf sich nach dem ersten Spiel der Bundesliga-Relegation auf die eigene Schulter klopfen und selbst loben. Denn als Ole Werner nach 59 Minuten Aleksandar Ignjovski vom Feld nimmt und sich entscheidet, Simon Lorenz einzuwechseln, hat er ein goldenes Händchen.

Holstein Kiels Matchwinner: Simon Lorenz (rechts) erzielt im ersten Bundesliga-Relegationsspiel gegen den 1. FC Köln den Siegtreffer. (24hamburg.de-Montage)

Der Joker der KSV Holstein Kiel ist noch keine Minute im Hinspiel der Bundesliga-Relegation gegen den 1. FC Köln auf dem Platz, als es im Rhein-Energie-Stadion einen Eckball für Holstein Kiel gibt. Nach der Hereingabe gehen Kölns Ismail Jakobs und der Kieler Jae-Sung Lee, der auch schon beim HSV im Gespräch war*, zum Kopfball hoch. Von den beiden prallt der Ball Richtung Elfmeterpunkt. Dort steht Simon Lorenz und haut die Kugel mit seinem ersten Ballkontakt an Kölns Torwart Timo Horn vorbei rechts zum 1:0 für Kiel ins Netz.

Relegation Bundesliga: Holstein Kiel erwartet den 1. FC Köln am 29. Mai 2021 zum Rückspiel

Damit geht Holstein Kiel mit den besten Voraussetzungen in das zweite Spiel der Bundesliga-Relegation, das am Samstag, 29. Mai 2021, stattfinden wird. Der Anpfiff im Holstein-Stadion in Kiel ertönt dann um 18 Uhr. Die Partie zwischen dem 1. FC Köln als Drittletztem der Ersten Bundesliga und Holstein Kiel als Drittplatziertem der Zweiten Bundesliga wird dann vom Streaming-Dienst DAZN live übertragen. Im Free-TV ist das entscheidende Match um den letzten Platz in Deutschlands höchster Fußball-Spielklasse nicht zu sehen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa/picture alliance & Nordphoto/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Meistgelesene Artikel

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

Kommentare