Petkovic: Erster Turnier-Sieg nach Verletzungen

+
Andrea Petkovic (Archivfoto)

Marseille - Tennisspielerin Andrea Petkovic hat ihren ersten Titel nach ihrer Verletzungsserie gewonnen.

Die 25-Jährige aus Darmstadt bezwang im Finale des ITF-Turniers in Marseille die Spanierin Anabel Medina-Garrigues 6:4, 6:2 und steht vor der Rückkehr unter die besten 100 Spielerinnen der Welt. Damit darf sich Petkovic berechtigte Hoffnungen machen, bei den US Open direkt im Hauptfeld zu stehen. Bei den French Open in Paris war die ehemalige Weltranglistenneunte noch in der Qualifikation gescheitert.

Derzeit steht Petkovic auf Platz 136 der Weltrangliste. Nach einer Serie von Verletzungen, angefangen mit dem Ermüdungsbruch im Iliosakralgelenk 2012, war sie aus der Weltspitze gefallen. Beim Turnier in Marseille, das zur zweiten Liga der Damenturniere gehört, waren zahlreiche Spielerinnen der Top 100 am Start.

sid

So stöhn ist das Damen-Tennis! Wir zeigen die lautesten Spielerinnen

So stöhn ist das Damen-Tennis! Wir zeigen die lautesten Spielerinnen

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Wolff und Heinevetter lassen DHB-Team träumen

Wolff und Heinevetter lassen DHB-Team träumen

Kommentare