Nowitzki auch nicht als Ersatz zum NBA-Allstar-Spiel

Dirk Nowitzki ist diesmal nicht beim NBA-Allstar-Spiel dabei. Foto: Larry W. Smith
+
Dirk Nowitzki ist diesmal nicht beim NBA-Allstar-Spiel dabei. Foto: Larry W. Smith

Toronto (dpa) - Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki wird auch nicht als Ersatzspieler am Allstar-Spiel der NBA teilnehmen.

Der 37-Jährige von den Dallas Mavericks wurde von den Trainern der nordamerikanischen Profiliga nicht für das Showevent in Toronto am zweiten Februar-Wochenende berufen. Bei der Wahl unter den Fans hatte Nowitzki bereits einen Platz in der Anfangs-Fünf des Westens klar verpasst.

Der Würzburger darf sich nun auf ein paar freie Tage im Februar freuen, wenn er nicht wieder wie im vergangenen Jahr kurzfristig eine Einladung erhält, weil sich andere Spieler verletzt haben. Nowitzki war in seiner Karriere bislang 13 Mal beim Allstar-Spiel dabei.

NBA-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Leipzig verpasst Platz zwei - Nächste Schalke-Pleite

Leipzig verpasst Platz zwei - Nächste Schalke-Pleite

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Meistgelesene Artikel

Formel-E-Fahrer Daniel Abt: Mega-Skandal in der Rennsport-Szene - Jetzt folgt die kleinlaute Entschuldigung

Formel-E-Fahrer Daniel Abt: Mega-Skandal in der Rennsport-Szene - Jetzt folgt die kleinlaute Entschuldigung

Horror am Strand: Ex-Sport-Star nach tagelanger Suche tot aufgefunden - er opferte sich wohl für seinen Sohn

Horror am Strand: Ex-Sport-Star nach tagelanger Suche tot aufgefunden - er opferte sich wohl für seinen Sohn

Kommentare