Super-Bowl-Gewinner von 2013

Gewalt gegen Verlobte: NFL-Star Rice angezeigt

+
Ray Rice steht unter Verdacht, seine Verlobte bewusstlos geschlagen zu haben.

Baltimore - Football-Profi Ray Rice droht juristischer Ärger: Die Staatsanwaltschaft in New Jersey hat Ermittlungen gegen den Running Back der Baltimore Ravens aufgenommen,.

Dieser soll seine Verlobte Janay Palmer am frühen Samstagmorgen in einem Casino in Atlantic City bewusstlos geschlagen haben. Eine entsprechende Meldung bestätigten die Behörden am Mittwochabend.

Demnach existiere ein Überwachungsvideo, das den Super-Bowl-Gewinner von 2013 dabei zeigt, wie er die bewusstlose Palmer aus einem Aufzug trägt. Auch gegen die Verlobte wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Noch am Montag hatten die Ravens aus der US-Profiliga NFL dem 27-Jährigen die volle Unterstützung zugesichert. Zu den neuesten Entwicklungen hat sich der Klub noch nicht geäußert.

Geldrangliste des Sports: Ein Golfer ganz vorne

Geldrangliste des Sports: Ein Golfer ganz vorne

SID

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Sigurdssons emotionale WM-Mission

Sigurdssons emotionale WM-Mission

DHB-Auswahl ohne Gensheimer zur WM

DHB-Auswahl ohne Gensheimer zur WM

Handball-WM: Frankreich mit Kantersieg im Eröffnungsspiel

Handball-WM: Frankreich mit Kantersieg im Eröffnungsspiel

Doping: Drei Gewichtheberinnen müssen Olympia-Gold abgeben

Doping: Drei Gewichtheberinnen müssen Olympia-Gold abgeben

Kommentare