Große Trauer bei den Ravens

NFL-Profi Walker stirbt nach Unfall

+
Tray Walker (r.) ist tot.

Miami - Football-Profi Tray Walker vom zweimaligen NFL-Champion Baltimore Ravens ist nach einem schweren Motorradunfall seinen Verletzungen erlegen.

Der Cornerback starb am Freitagnachmittag im Jackson Memorial Hospital in Miami/Florida im Alter von 23 Jahren.

SUV Kopfverletzungen erlitten, in der Nacht zum Freitag wurde der Spieler stundenlang operiert. Alle Maßnahmen waren letztlich vergeblich. Walker fuhr nach Angaben der Polizei ohne Licht und trug dunkle Kleidung.

„Wir trauern wegen des Verlustes eines besonderen jungen Mannes“, schrieben die Ravens bei Twitter. Walker war im vergangenen Jahr im NFL-Draft von Baltimore ausgewählt worden und absolvierte acht Saisonspiele.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

Kommentare