Start in die NBA-Playoffs

Schröder mit 13 Punkten bei Atlanta-Sieg

+
Dennis Schröder (l) setzt sich gegen Earl Clark von den Brooklyn Nets durch und punktet für die Hawks.

Atlanta - Dennis Schröder ist mit den Atlanta Hawks erfolgreich in die Playoffs NBA gestartet. Das beste Vorrunden-Team der Eastern Conference gewann sein Heimspiel gegen die Brooklyn Nets verdient mit 99:92.

Schröder stand etwas mehr als 24 Minuten auf dem Parkett und steuerte 13 Punkte zum Erfolg bei. Die meisten Zähler für die Hawks gelangen Kyle Korver (21).

Erfolgreichste Werfer der Gäste waren Joe Johnson und Brook Lopez mit jeweils 17 Zählern. In der zweiten Partie hat Atlanta am Mittwoch erneut Heimrecht. Das Team, das zuerst vier Spiele gewinnt, erreicht die nächste Runde. 

Spielstatistik

Mehr zum Thema:

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Wolff und Heinevetter lassen DHB-Team träumen

Wolff und Heinevetter lassen DHB-Team träumen

Kommentare