"Gesicht des THW"

Nationalspieler Klein verlängert in Kiel

+
Dominik Klein hat seit 2005 mehr als 400 Spiele für den THW bestritten

Hamburg - Handball-Nationalspieler Dominik Klein bleibt mindestens bis 2016 bei Rekordmeister THW Kiel. Der 29 Jahre alte Linksaußen verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre.

Das gab der Verein am Freitag bekannt. „Dominik ist als langjähriger Nationalspieler ein Aushängeschild des deutschen Handballs“, sagte THW-Geschäftsführer Klaus Elwardt. Er sei „zu einem Gesicht des THW Kiel“ geworden.

Klein hat seit 2005 mehr als 400 Spiele für den THW bestritten. Mit dem Team wurde er sechsmal deutscher Meister und gewann dreimal die Champions League. In der Nationalmannschaft erzielte er in bislang 178 Spielen 357 Tore und gehörte 2007 zum Weltmeister-Team.

Die zehn besten deutschen Handballer der Geschichte

Die zehn besten deutschen Handballer der Geschichte

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

War‘s das? Tommy Haas steht vor dem Karriereende

War‘s das? Tommy Haas steht vor dem Karriereende

Kommentare