US Open

Nächster Fünf-Satz-Krimi: Alexander Zverev in Runde drei

Musste wieder über fünf Sätze für den Sieg gehen: Alexander Zverev. Foto: Kevin Hagen/AP
+
Musste wieder über fünf Sätze für den Sieg gehen: Alexander Zverev. Foto: Kevin Hagen/AP

New York (dpa) - Alexander Zverev steht bei den US Open wie im Vorjahr in der dritten Runde.

Deutschlands derzeit bester Tennisprofi bestand in New York auch den zweiten Fünf-Satz-Krimi und setzte sich gegen Frances Tiafoe aus den USA mit 6:3, 3:6, 6:2, 2:6, 6:3 durch. Der 22-Jährige verwandelte nach 3:09 Stunden seinen ersten Matchball. Auch in der ersten Runde hatte Zverev gegen Radu Albot aus der Republik Moldau über die volle Distanz gehen müssen. Am Samstag geht es für Zverev nun gegen Benoit Paire aus Frankreich oder Aljaz Bedene aus Slowenien um den erstmaligen Einzug ins Achtelfinale der US Open.

Herren-Tableau

Damen-Tableau

ATP-Rangliste

WTA-Rangliste

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

Meistgelesene Artikel

„Nichts außer Angst“: Boris Becker sauer wegen Wimbledon - Und Corona-Panik

„Nichts außer Angst“: Boris Becker sauer wegen Wimbledon - Und Corona-Panik

US-Sportwelt trauert: NFL-Legende stirbt an Corona - Neuer Termin für Olympia steht fest

US-Sportwelt trauert: NFL-Legende stirbt an Corona - Neuer Termin für Olympia steht fest

Kommentare