Nach Sieg in Eastbourne

Murray lässt Wimbledon-Start offen: "Keinen Druck"

+
Hält sich einen Wimbledon-Start offen: Andy Murray. Foto: Steven Paston/PA Wire

Eastbourne (dpa) - Der zweimalige Wimbledonsieger Andy Murray hat seinen Start beim Rasenklassiker in London in der kommenden Woche offengelassen. Wenn sein Körper bereit sei für Grand-Slam-Partien über fünf Gewinnsätze, werde er antreten.

"Wenn nicht, werde ich sicher nicht spielen. Ich komme nach einer sehr ernsten Verletzung zurück, was nicht einfach ist", sagte der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Schottland nach seinem Erstrunden-Sieg gegen den Schweizer Stan Wawrinka beim Rasenturnier in Eastbourne.

Dort hatte Murray erstmals seit rund einem Jahr wieder ein Match auf der ATP-Tour gewonnen. Der frühere Weltranglistenerste bezwang den ebenfalls zuvor lange verletzten Wawrinka 6:1, 6:3. Murray hatte zuletzt im Londoner Queen's Club nach fast einem Jahr Pause sein Comeback nach einer Hüftverletzung gegeben. Dabei verlor er gegen den Australier Nick Kyrgios in drei Sätzen.

"Ich mache mir keinen Druck, diese Entscheidung nach einem Match oder zwei Matches zu treffen", sagte Murray. "Ich entscheide es dann, wenn ich es für richtig halte." Das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon beginnt am Montag.

ATP-Profil von Murray

ATP-Profil von Wawrinka

Infos zum Turnier von Eastbourne

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Gesa Krause mit freizügigen Bikini-Bildern - Das begeistert Fans

Gesa Krause mit freizügigen Bikini-Bildern - Das begeistert Fans

Tennis-Eklat: Coach lästert über Julia Görges ab - wie ein Mann „mit großen ...“

Tennis-Eklat: Coach lästert über Julia Görges ab - wie ein Mann „mit großen ...“

Kurioser Tweet: Papst Franziskus sorgt für Hype um NFL-Team - War es wirklich ein Versehen?

Kurioser Tweet: Papst Franziskus sorgt für Hype um NFL-Team - War es wirklich ein Versehen?

Ironman Hawaii mit deutschem Doppelsieg: Der perfekte Tag

Ironman Hawaii mit deutschem Doppelsieg: Der perfekte Tag

Kommentare