Wimbledon

Mayer gegen Djokovic chancenlos

+
Florian Mayer ist in Wimbledon ausgeschieden

London - Vorjahres-Viertelfinalist Florian Mayer hat eine Überraschung gegen Novak Djokovic verpasst. Tommy Haas und Jan-Lennard Struff dagegen erreichten die zweite Runde.

Der 29 Jahre alte Bayreuther musste sich am Dienstag zum Wimbledon-Auftakt dem Weltranglisten-Ersten aus Serbien erwartungsgemäß 3:6, 5:7, 4:6 geschlagen geben. Mayer stand 2004 und 2012 bei den All England Championships in der Runde der besten Acht. Vor Mayer waren am zweiten Tag des Grand-Slam-Rasenturniers bereits Philipp Kohlschreiber und Philipp Petzschner ausgeschieden. Tommy Haas und Qualifikant Jan-Lennard Struff dagegen erreichten die zweite Runde.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Comeback am Reck? Olympiasieger Hambüchen liebäugelt mit Rückkehr bei Heim-WM

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

Fünfter Sieg in Folge über Nadal: Federer gewinnt Masters in Shanghai

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

DTM: Fehlerfreier Rast sichert sich sensationell den Titel

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Kommentare