Neuer Coach

Scharapowa arbeitet jetzt mit Jimmy Connors

+
Jimmy Connors.

New York - Maria Scharapowa hat die Tennis-Welt überrascht und Jimmy Connors als neuen Coach verpflichtet. Die Russin freut sich auf die Zusammenarbeit.

Einen Tag nach der Trennung von ihrem bisherigen Trainer Thomas Hogstedt bestätigte die Weltranglistenzweite den Deal mit der früheren Nummer eins im Männer-Tennis.

„Ich bin glücklich zu verkünden, das Jimmy Connors mein neuer Coach sein wird. Ich kenne Jimmy schon seit langem und wir haben bereits 2008 kurz vor den Australian Open schon einmal kurz zusammengearbeitet“, teilte die 26-jährige Scharapowa auf ihrer Internetseite mit: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

So stöhn ist das Damen-Tennis!

So stöhn ist das Damen-Tennis! Wir zeigen die lautesten Spielerinnen

Der achtmalige Grand-Slam-Sieger Connors (61) hatte bislang nur seinen US-Landsmann Andy Roddick von Juli 2006 bis Mai 2008 gecoacht. 268 Wochen war der extrovertierte Ex-Profi die Nummer eins des Rankings. Scharapowa war zuletzt überraschend in der zweiten Runde von Wimbledon ausgeschieden.

sid

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Nowitzki verliert trotz persönlicher Saisonbestleistung

Nowitzki verliert trotz persönlicher Saisonbestleistung

Tennisspieler wegen Spielmanipulation gesperrt

Tennisspieler wegen Spielmanipulation gesperrt

Sigurdssons emotionale WM-Mission

Sigurdssons emotionale WM-Mission

DHB-Auswahl ohne Gensheimer zur WM

DHB-Auswahl ohne Gensheimer zur WM

Kommentare