Sportler des Jahres

Laureus Award: Nominierte stehen fest

+
MotoGP-Legende Mick Doohan (r.) und der frühere Kapitän der französischen Nationalmannschaft, Marcel Desailly, lauschen den Ausführungen bei der Pressekonferenz zur Bekanntgabe der Nominierten.

Berlin - Der Laureus Award wird in sieben verschiedenen Kategorien vergeben. Nun wurde bekanntgegeben, welche Sportler für den begehrten Preis nominiert wurden.

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist für den Laureus Sport Award nominiert worden. Neben ihm sind Weltfußballer Cristiano Ronaldo, die Leichtathleten Mo Farah und Usain Bolt, Tennisprofi Rafael Nadal und Basketball-Star LeBron James im Rennen um den Titel des Sportler des Jahres. Die Auszeichnung wird am 26. März in Kuala Lumpur vergeben. Bei den Frauen gehört Deutschlands Fußball-Nationaltorhüterin Nadine Angerer zu den vorgeschlagenen Athletinnen. In der Teamwertung besitzt Triple-Sieger FC Bayern München Chancen auf die Trophäe.

Bei den Aufsteigern des Jahres muss sich Deutschlands Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe gegen starke Konkurrenz behaupten. Der Laureus Award wird in sieben verschiedenen Kategorien vergeben. Die Organisatoren bemühen sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit großem finanziellen Aufwand, mit dem Preis im Sport eine Bedeutung zu erlangen wie sie der Oscar in der Filmbranche hat. Stifter der Auszeichnungen sind Großunternehmen.

dpa

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

French Open: Das sind Beckers Top-Favoriten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Kommentare