Tour de France

Kittel verliert Gelbes Trikot - Bakelants siegt

+
Jan Bakelants bei der Zieleinfahrt

Ajaccio - Marcel Kittel hat das Gelbe Trikot des Gesamtersten auf der zweiten Etappe der 100. Tour de France wieder verloren. Beim Tagessieg des Belgiers Jan Bakelants war der Arnstädter vom Team Argos-Shimano nicht in der Spitzengruppe vertreten.

Bakelants, der nach 156 Kilometern von Bastia nach Ajaccio mit einer Sekunde Vorsprung vor dem Slowaken Peter Sagan gewann, ist nun auch Führender in der Gesamtwertung. Kittel hatte am Samstag zum Auftakt den Sprint in Bastia gewonnen.

Am Montag wird die Frankreich-Rundfahrt mit der dritten Etappe über 145,5 Kilometer von Ajaccio nach Calvi fortgesetzt, ehe der Tour-Tross anschließend die Mittelmeerinsel Korsika verlässt und die Reise auf dem Festland fortsetzt.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

Zverev gewinnt Masters in Rom und erobert die Top Ten

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Kommentare