French Open

Kerber schafft Sprung ins Achtelfinale

+
Angelique Kerber hat es ins Achtelfinale geschafft.

Paris - Angelique Kerber hat es bei den French Open ins Achtelfinale geschafft. Die Kielerin feierte am Freitag in Paris einen schwer erkämpften 6:4, 6:7 (3:7), 6:4-Sieg gegen Varvara Lepchenko aus den USA.

Für die letztjährige Viertelfinalistin Kerber war es der erste Erfolg über die gebürtige Usbekin. Am Sonntag trifft die Weltranglisten-Achte entweder auf die frühere Paris-Siegerin Swetlana Kusnezowa aus Russland oder die Serbin Bojana Jovanovski. Sabine Lisicki war zuvor ausgeschieden, Dinah Pfizenmaier tritt am Freitag noch an. Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber bestreiten am Samstag ihre Drittrundenspiele.

dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Australian Open: Gutes Los für Kerber 

Australian Open: Gutes Los für Kerber 

Trotz Aufholjagd: Schröders Serie mit Hawks reißt

Trotz Aufholjagd: Schröders Serie mit Hawks reißt

Kommentare