Deutsche steht im Achtelfinale

Australian Open: Kerber lässt Scharapowa keine Chance

+
Angelique Kerber besiegte Maria Scharapowa klar in zwei Sätzen.

Das ging überraschend schnell. In nur 64 Minuten demonstriert Angelique Kerber auch gegen Maria Scharapowa ihre wiedergewonnene Stärke. Als einzige von anfangs 17 deutschen Tennisprofis steht sie bei den Australian Open im Achtelfinale.

Melbourne - Angelique Kerber hat ihre Titelambitionen bei den Australian Open in Melbourne eindrucksvoll untermauert. Die 30 Jahre alte Kielerin ließ der schwachen Russin Maria Scharapowa im Duell der früheren Turniersiegerinnen beim 6:1, 6:3 in nur 64 Minuten keine Chance und zog hochverdient ins Achtelfinale ein. Dort trifft Kerber am Montag entweder auf Agnieszka Radwanksa (Polen/Nr. 26) oder Hsieh Su-Wei (Taiwan).

Nach dem Aus des Weltranglistenvierten Alexander Zverev (Hamburg) ist Kerber die letzte deutsche Hoffnung in Melbourne. Nach dem sportlichen Absturz im vergangenen Jahr knüpft sie wieder an ihre Erfolgssaison 2016 an, in der sie die Australian und US Open gewonnen hatte. Seit dem 1. Januar hat sie alle zwölf Matches für sich entschieden.

SID/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Meistgelesene Artikel

Ironman auf Hawaii: Deutscher Lange schreibt Geschichte - und macht im Ziel etwas ganz Verrücktes

Ironman auf Hawaii: Deutscher Lange schreibt Geschichte - und macht im Ziel etwas ganz Verrücktes

Trauerfeier von Rocchigiani: Diese Ex-Gegner erweisen ihm die letzte Ehre

Trauerfeier von Rocchigiani: Diese Ex-Gegner erweisen ihm die letzte Ehre

Sportfunktionär Baumann im Alter von 51 Jahren gestorben

Sportfunktionär Baumann im Alter von 51 Jahren gestorben

Nowitzki, Schröder, Theis und Co.: NBA so deutsch wie noch nie

Nowitzki, Schröder, Theis und Co.: NBA so deutsch wie noch nie

Kommentare