Reus fordert Duell

Aubameyang schneller als Bolt? "Ein krasser Mythos"

+
Julian Reus fühlt sich in seiner Leichtathletik-Ehre gekränkt.

Köln - BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang sorgte bei seinem Auftritt im Sportstudio für Ärger - zumindest bei einer Person: Der deutsche Meister über 100 Meter fordert den pfeilschnellen Dortmunder deshalb jetzt heraus.

Julian Reus schwoll die Zornesader, als Pierre-Emerick Aubameyang am Samstag im Aktuellen Sportstudio des ZDF von seinen Fabelzeiten berichtete. Und prompt forderte der deutsche 100-m-Meister den Dortmunder Stürmer-Star zum Duell. Ob der BVB-Angreifer einschlägt, ist bislang nicht bekannt.

Pierre-Emerick Aubameyang .

Angeblich sprintet Aubameyang die 30 Meter in 3,7 Sekunden - und somit schneller als Jamaikas Star Usain Bolt beim Berliner Weltrekord 2009 (3,78). „Es ist ein krasser Mythos, dass Aubameyang schneller als Usain Bolt ist. Als Aubameyang das am Samstag im ZDF-Sportstudio behauptete, hat mich das geärgert. Ich will die Ehre der Leichtathletik wieder herstellen“, sagt der ebenfalls 25 Jahre alte Wattenscheider, dessen 100-m-Bestzeit bei 10,08 Sekunden steht.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Nach Festnahme: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Carina Witthöft bei Tennisturnier in Luxemburg im Halbfinale

Carina Witthöft bei Tennisturnier in Luxemburg im Halbfinale

Kleber vor NBA-Debüt: „Die Vorfreude ist unglaublich groß“

Kleber vor NBA-Debüt: „Die Vorfreude ist unglaublich groß“

NBA: Fehlstart für Nowitzkis Mavericks - Theis debütiert

NBA: Fehlstart für Nowitzkis Mavericks - Theis debütiert

Kommentare