Reus fordert Duell

Aubameyang schneller als Bolt? "Ein krasser Mythos"

+
Julian Reus fühlt sich in seiner Leichtathletik-Ehre gekränkt.

Köln - BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang sorgte bei seinem Auftritt im Sportstudio für Ärger - zumindest bei einer Person: Der deutsche Meister über 100 Meter fordert den pfeilschnellen Dortmunder deshalb jetzt heraus.

Julian Reus schwoll die Zornesader, als Pierre-Emerick Aubameyang am Samstag im Aktuellen Sportstudio des ZDF von seinen Fabelzeiten berichtete. Und prompt forderte der deutsche 100-m-Meister den Dortmunder Stürmer-Star zum Duell. Ob der BVB-Angreifer einschlägt, ist bislang nicht bekannt.

Pierre-Emerick Aubameyang .

Angeblich sprintet Aubameyang die 30 Meter in 3,7 Sekunden - und somit schneller als Jamaikas Star Usain Bolt beim Berliner Weltrekord 2009 (3,78). „Es ist ein krasser Mythos, dass Aubameyang schneller als Usain Bolt ist. Als Aubameyang das am Samstag im ZDF-Sportstudio behauptete, hat mich das geärgert. Ich will die Ehre der Leichtathletik wieder herstellen“, sagt der ebenfalls 25 Jahre alte Wattenscheider, dessen 100-m-Bestzeit bei 10,08 Sekunden steht.

sid

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Ticker zum Nachlesen: DHB-Team gewinnt „volles Rohr“

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

Deutschland mit Mühe zum vierten WM-Sieg

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

NFL: Pittsburgh und Green Bay komplettieren Halbfinale

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Stockende Übertragung des DHB-Auftakts: Shitstorm im Netz

Kommentare