Schulterverletzung

Japanerin Osaka zieht beim WTA Finale zurück

Naomi Osaka musste die WTA Finals aufgeben. Foto: -/kyodo/dpa
+
Naomi Osaka musste die WTA Finals aufgeben. Foto: -/kyodo/dpa

Shenzen (dpa) - Die japanische Tennisspielerin Naomi Osaka kann das WTA-Finale im chinesischen Shenzen nicht fortsetzen.

Die Nummer drei der Weltrangliste, die am heutigen Dienstag gegen die Australierin Ashley Barty spielen sollte, leidet an einer Schulterverletzung. Osaka wird nun durch die Niederländerin Kiki Bertens ersetzt. «Ich bin enttäuscht, dass ich mich aus dem Finale zurückziehen muss», sagte Australian-Open-Siegerin Osaka. «So wollte ich dieses Turnier oder meine Saison nicht beenden.»

Durch den Rückzug der 22 Jahre alten Japanerin verändert sich die Ausgangslage in der Roten Gruppe. Osaka hatte zum Auftakt gegen die Tschechin Petra Kvitova in drei Sätzen gewonnen. Bertens bietet sich nun noch die Möglichkeit, sich für die Halbfinals zu qualifizieren.

Mitteilung WTA

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Bescheidener Auftritt: DFB-Frauen nur 0:0 gegen Chile

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

EM 2021: Dänemark-Star Eriksen  „wach“ – Spiel wird fortgesetzt

EM 2021: Dänemark-Star Eriksen „wach“ – Spiel wird fortgesetzt

EM 2021: Dänemark-Star Eriksen „wach“ – Spiel wird fortgesetzt
EM 2021: Drama um Christian Eriksen –  Spielfortsetzung unverantwortlich

EM 2021: Drama um Christian Eriksen – Spielfortsetzung unverantwortlich

EM 2021: Drama um Christian Eriksen – Spielfortsetzung unverantwortlich
EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod –  „Herzstillstand, er war schon weg“

EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod – „Herzstillstand, er war schon weg“

EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod – „Herzstillstand, er war schon weg“
EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

Kommentare