Läufer droht drastische Strafe

2,5 Jahre Sperre für Penis-Betrug?

Rom - Dem italienischen Langstreckenläufer Devis Licciardi droht nach seinem kreativen Betrugsversuch mit einem Plastikpenis eine zweieinhalbjährige Sperre.

Diese Forderung stellte die Anti-Doping-Staatsanwaltschaft von Italiens Olympischem Komitee CONI. Die Entscheidung über die Sperre wird nun das Sportgericht treffen.

Der 27-Jährige wurde im September nach den italienischen Meisterschaften zur Dopingkontrolle gebeten. Dabei entdeckten die Ärzte einen mit sauberem Urin gefüllten Plastikpenis bei Licciardi. Der Läufer hatte in den vergangenen Jahren mittelmäßige Resultate geliefert. In diesem Jahr war er jedoch stark verbessert aufgetreten.

sid

Doping: Die merkwürdigsten Ausreden

Doping: Die merkwürdigsten Ausreden

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Sexistischer Ausfall: Ansehnliche Geldstrafe für Tennis-Profi Fognini

Sexistischer Ausfall: Ansehnliche Geldstrafe für Tennis-Profi Fognini

Unterhaching zurück in Volleyball-Bundesliga - als Joint Venture mit Innsbruck

Unterhaching zurück in Volleyball-Bundesliga - als Joint Venture mit Innsbruck

Neureuther mit ehrlichen Worten vor Geburt seines Kindes

Neureuther mit ehrlichen Worten vor Geburt seines Kindes

148 Millionen Dollar! Zwei NBA-Stars kassieren groß ab

148 Millionen Dollar! Zwei NBA-Stars kassieren groß ab

Kommentare