Läufer droht drastische Strafe

2,5 Jahre Sperre für Penis-Betrug?

Rom - Dem italienischen Langstreckenläufer Devis Licciardi droht nach seinem kreativen Betrugsversuch mit einem Plastikpenis eine zweieinhalbjährige Sperre.

Diese Forderung stellte die Anti-Doping-Staatsanwaltschaft von Italiens Olympischem Komitee CONI. Die Entscheidung über die Sperre wird nun das Sportgericht treffen.

Der 27-Jährige wurde im September nach den italienischen Meisterschaften zur Dopingkontrolle gebeten. Dabei entdeckten die Ärzte einen mit sauberem Urin gefüllten Plastikpenis bei Licciardi. Der Läufer hatte in den vergangenen Jahren mittelmäßige Resultate geliefert. In diesem Jahr war er jedoch stark verbessert aufgetreten.

sid

Doping: Die merkwürdigsten Ausreden

Doping: Die merkwürdigsten Ausreden

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

Eine Frechheit: Viele Zuschauer nach Mega-Boxkampf enttäuscht

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Cleveland Cavaliers vor Finaleinzug - Irving dreht auf

Kommentare