Rekord?

103 Jahre altem Golfer gelingt Hole-in-One

Sarasota - Der 103 Jahre alte Gus Andreone hat nach Angaben des Verbands PGA „aller Wahrscheinlichkeit nach“ als ältester Golfspieler ein sogenanntes Hole-in-One geschafft.

Bislang wurde Elsie McLean in dieser Statistik als Rekordhalterin geführt, ihr war 2007 ein Ass im Alter von 102 Jahren gelungen. Andreone traf bereits am Mittwoch auf dem Kurs Palm Aire in Sarasota das Loch mit nur einem Schlag. Es war nach eigenen Angaben sein insgesamt achtes Hole-in-one.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Unterhaching zurück in Volleyball-Bundesliga - als Joint Venture mit Innsbruck

Unterhaching zurück in Volleyball-Bundesliga - als Joint Venture mit Innsbruck

Neureuther mit ehrlichen Worten vor Geburt seines Kindes

Neureuther mit ehrlichen Worten vor Geburt seines Kindes

148 Millionen Dollar! Zwei NBA-Stars kassieren groß ab

148 Millionen Dollar! Zwei NBA-Stars kassieren groß ab

Schröder verliert mit Atlanta letztes NBA-Vorbereitungsspiel

Schröder verliert mit Atlanta letztes NBA-Vorbereitungsspiel

Kommentare