Schafft Holstein Kiel den Aufstieg?

Hinspiel der Relegation: Holstein Kiel gegen den 1. FC Köln live im TV

Steigt Holstein Kiel doch noch in die Erste Bundesliga auf? In der Relegation trifft Kiel auf den 1. FC Köln. Wann finden die Spiele statt? Wer überträgt? Ein Überblick.

Kiel/Hamburg/Bremen – Für den FC St. Pauli*, den Hamburger SV* und den SV Werder Bremen ist die Saison 2020/2021 schon Geschichte. Mit unterschiedlichem Ausgang. Der FC St. Pauli spielte eine Top-Rückrunde, hatte mit dem Aufstieg aus der Zweiten Bundesliga aber nichts mehr zu tun. Der HSV hat es als Vierter wieder einmal geschafft, den Aufstieg zu verspielen und gerade einen neuen Trainer angeheuert*. Und Werder Bremen ist zum ersten Mal seit 41 Jahren aus der Ersten Bundesliga abgestiegen* Holstein Kiel möchte genau dort hin. Und hat noch alle Chancen. In der Relegation gegen den 1. FC Köln. Wie läuft die Relegation ab? Wo läuft sie live? Hier gibt‘s die Antworten.

Fußballverein:Holstein KIel
Kompletter Vereinsname:Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e. V
Vereinsfarben:Blau-Weiß-Rot
Stadion:Holstein-Stadion
Trainer:Ole Werner

Holstein Kiel: In der Relegation am 26. Mai erst auswärts beim 1. FC Köln – Rückspiel am 29. Mai in Kiel

Wie gewohnt wird der letzte freie Platz in der Ersten Bundesliga zwischen dem Drittletzten aus Deutschlands höchster Profi-Fußball-Liga und dem Drittplatzierten der Zweiten Bundesliga ermittelt. In zwei Begegnungen: einem Hin- und einem Rückspiel. Im Duell zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln ist es der Traditionsverein aus der Rheinmetropole, der zunächst Heimrecht genießt. Die Partie im RheinEnergie-Stadion in Köln findet am Mittwoch, 26. Mai 2021, statt. Der Anpfiff erfolgt um 18:30 Uhr.

Können Holstein Kiel und Fin Bartels nach den Relegations-Spielen gegen den 1. FC Köln jubeln?

Das Rückspiel bestreitet die Mannschaft von Trainer Ole Werner, die erst am letzten Spieltag der Zweiten Bundesliga auf den dritten Platz zurückfiel und somit nicht den direkten Aufstieg in die Erste Bundesliga realisieren konnte, am Samstag, 29. Mai 2021 Zuhause. Die Begegnung gegen die „Geißböcke“ aus Köln wird dann im Holstein-Stadion in Kiel um 18:00 Uhr angepfiffen.

Holstein Kiel: Spiele der Relegation gegen den 1. FC Köln laufen live nur beim Streaming-Dienst DAZN

Die beiden Relegations-Duelle zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln um den letzten freien Platz in der Ersten Bundesliga sind die letzten beiden Spiele des auslaufenden TV-Vertrags. Dieser galt seit 2017 und endet mit dem Ende der Saison 2020/2021. Das heißt: Die beiden Begegnungen zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln laufen nicht im frei empfangbaren TV. Die Rechte liegen beim Streaming-Dienst DAZN, der das Hinspiel am 26. Mai 2021 ab 18:30 Uhr und das Rückspiel am 29. Mai 2021 ab 18:00 Uhr zeigt.

Für Holstein Kiel ist die Relegation nichts Neues. Die Mannschaft aus der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins stand bereits 2018 kurz vor dem Sprung aus der Zweiten Bundesliga in die Erste Bundesliga, unterlag damals aber dem VfL Wolfsburg mit 1:3 und 0:1. In der Relegation zwischen der Zweiten Bundesliga und der Dritten Liga scheiterte Holstein Kiel 2015 an 1860 München. Der 1. FC Köln stand bislang noch nicht in der Relegation.

Holstein Kiel-Trainer Ole Werner bemüht sich um Optimismus – 1. FC Köln will ohne Gegentor bleiben

Köln-Trainer Friedhelm Funkel geht mit einem klaren Ziel in die beiden Relegationsspiele um den letzten freien Platz in der Ersten Bundesliga: Die Null soll stehen. „Das haben wir jetzt zweimal geschafft. Wir dürfen kein Gegentor fangen“, sagt der 67-Jährige vor dem Ersten der beiden Duelle mit Holstein Kiel. „Am Ende des Tages spielt der Kopf in einer solchen Situation eine Rolle“, sagt derweil Holsteins Trainer Ole Werner und fügt hinzu: „Wir waren immer dann am stärksten, wenn niemand mehr einen Pfifferling auf uns gesetzt hat.“

Neben der Relegation um den letzten freien Platz in der Ersten Bundesliga gibt es auch um den letzten freien Platz in der Zweiten Bundesliga ein Duell. In diesem trifft der 16. der Tabelle aus der Zweiten Bundesliga, der VfL Osnabrück auf den Dritten der dritten Liga, den FC Ingolstadt. Das Hinspiel findet am Donnerstag, 27. Mai 2021, um 18:15 Uhr im Audi-Sportpark in Ingolstadt statt. Das Rückspiel wird am Sonntag, 30. Mai 2021, um 13:30 Uhr in Osnabrück ausgetragen. Beide Spiele werden bei DAZN gezeigt, laufen aber auch im Free-TV beim ZDF. * 24hamburg.de und deichstube.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © pmk/imago images & Claus Bergmann/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Meistgelesene Artikel

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena

EM 2021: Vor Deutschland gegen Frankreich – Feuer in der Allianz Arena
EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod –  „Herzstillstand, er war schon weg“

EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod – „Herzstillstand, er war schon weg“

EM 2021: Dänen-Star Eriksen nah am Tod – „Herzstillstand, er war schon weg“

Kommentare